P

Das Hutatelier


Im oberen Stock befindet sich das Atelier, das Herz der Firma.
Hier werden nach alter Handwerkskunst Unikate mit viel Liebe zum Detail gearbeitet.
Jede Kopfbedeckung ist handgefertigt, ganz gleich ob aus Filz, Stroh oder Stoff. Dabei lässt jede  Modistin ihrer Kreativität freien Lauf und Ideen werden kaum Grenzen gesetzt!

Unser Ziel ist es, Kundenwünsche handwerklich umzusetzen. Gern fliessen hier soweit möglich, auch Ihre Wünsche und Inspirationen ins Design mit ein.

Natürlich nehmen wir machbare Änderungen und Reparaturen bei Damen-und Herrenhüten an.


Was ist eigentlich eine Modistin?


Eine Modistin fertigt Kopfbedeckungen aller Art insbesondere für Frauen.
Voraussetzung für eine Modistin ist handwerkliches Geschick und Fingerfertigkeit, Kreativität, Leidenschaft für Mode und ein Gespür für Farben und Formen.
Die Ausbildung ist ein klassischer Handwerksberuf, sie dauert 3 Jahre und endet mit der Gesellenprüfung. Als Geselle kann auch die Meisterprüfung abgelegt werden.